Sebastian Korthaus
Sebastian Korthaus

„Die Idee der Genossenschaft leben!“

„Die Idee der Genossenschaft leben!“

Ich bin bereits seit 2012 Mitglied der Genossenschaft. Ich stieß damals auf die Energiegewinner eG, als ich auf der Suche nach Solargenossenschaften war. Die Möglichkeiten fand ich bei den Energiegewinnern sehr attraktiv, sodass ich mich dann auch über den Modulkauf weiter beteiligt habe.

Ich mache mit, um Veränderungen in der Energiegewinnung zu unterstützen und etwas für die Umwelt zu tun. Die Energiewende erfolgreich voranzutreiben, bedeutet für mich auch einen Weg für die nachfolgenden Generationen zu ermöglichen und Verantwortung für diese zu übernehmen.

Die Idee der Energiegewinner hat mich überzeugt, weil ich zum einen Anteilseigentümer werden kann, aber auch die grundsätzliche Idee einer Genossenschaft leben und mich auch weiterhin für neue Projekte einsetzen kann.

Wenn auch du aktiv an der Energiewende teilhaben möchtest, kannst du in wenigen Schritten selbst Mitglied bei der Energiegewinner eG werden.

Ähnliche Beiträge, die dir auch gefallen könnten

Nina-Schwarz-im-Interview

Wir stellen vor: Nina Schwarz im Interview

Das Team der Energiegewinner wird immer größer und vielfältiger. Wir möchten euch nach und nach ein paar Persönlichkeiten vorstellen. Heute haben wir ein Interview mit Nina Schwarz für euch.

Sprunghafter-Anstieg-der-Energiepreise

Sprunghafter Anstieg der Energiepreise

In unserem Artikel „Steigende Strompreise trotz sinkender EEG-Umlage“ , den wir im September veröffentlichten, informierten wir bereits erstmals über steigende Stromkosten. Zu dem Zeitpunkt sahen die …

Eröffnungsbilanz Klimaschutz von Robert Habeck

„Wir starten mit einem drastischen Rückstand“ – Die Eröffnungsbilanz Klimaschutz

Seit dem 8. Dezember 2021 ist Dr. Robert Habeck nun schon Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz. Vor Kurzem hat er die Eröffnungsbilanz Klimaschutz in einer …

Scroll to Top