ich mach jetzt
strom

Endlich kann ich meinen eigenen Solarstrom gewinnen –
ohne Eigenheim, ohne eigene Photovoltaik-Anlage.

ich bin energiegewinnerin.

Marianne aus Köln – Energiegewinnerin seit 2014

ich mach jetzt
strom

Endlich kann ich meinen eigenen Solarstrom gewinnen –
ohne Eigenheim, ohne eigene Photovoltaik-Anlage.

ich bin energiegewinnerin.

Marianne aus Köln – Energiegewinnerin seit 2014

testimonial
ich mach jetzt
strom

Endlich kann ich meinen eigenen Solarstrom gewinnen –
ohne Eigenheim, ohne eigene Photovoltaik-Anlage.

ich bin energiegewinnerin.

Marianne aus Köln – Energiegewinnerin seit 2014

Aktuelle Projekte

Im gesamten Bundesgebiet
für die Energiewende aktiv

Bereits unsere ersten fünf Projekte verteilten sich schon über drei Bundesländer. Inzwischen planen, realisieren und betreiben wir Solar- und Windkraftanlagen im gesamten Bundesgebiet und zunehmend auch im angrenzenden Ausland.     
Energiegewinner-Projekte verfolgen

energiegewinner-bürgerstrom

Wir sind unser eigener
Stromversorger

Energiegewinner erzeugen mit ihren eigenen Solarmodulen Strom. Diesen Strom kannst du auch bei dir zu Hause verbrauchen. Damit schließen wir den Kreis zur Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaft und werden unser eigener Stromversorger. 
Energiegewinner-Bürgerstrom beziehen

SO MACHST DU MIT

Bist Du auch schon
Energiegewinner?

Du möchtest nicht nur zusehen, sondern auch ein Teil der Energiegewinner-Gemeinschaft werden? Jetzt kannst du deinen Beitrag zur Energiewende leisten und Genossenschaftsmitglied bei der Energiegewinner eG werden. Damit profitierst Du von vielen Pluspunkten. 
Energiegewinner werden

Neues von den Energiegewinnern

Energiegewinner-Strom auf der Straße

Ladeinfrastruktur - Ein Zukunftsprojekt

04.08.2017 In Zusammenarbeit mit amperio naturenergie realisieren die Energiegewinner erste Projekte im Bereich der Ladesäuleninfrastruktur für elektrisch betriebene Fahrzeuge. Auf dem Vulkangelände in Köln, wo auch die Energiegewinner eG ihren Sitz hat, wird in Kürze die erste Ladesäule in Betrieb genommen.

Aktuelles aus dem Energiegewinner-Team

Neuer Praxissemester-Student startet

01.08.2017 Seit Anfang August beschäftigen wir mit Friedrich einen neuen Praktikanten im Bereich Projektmanagement. Im Rahmen seines Studiums der Erneuerbaren Energien an der Technischen Hochschule in Köln absolviert er bei uns ein Praxis-Pflichtsemester.

PV-Projekte in Berlin

Vier von neun - Neue Projektbeteiligungen Berlin

28.07.2017 Vor einiger Zeit hatten wir darüber berichtet, dass bei zahlreichen unserer Anlagen nur noch wenige Solarmodule zum Verkauf stehen. Nun können wir euch verkünden, dass die Projekte in Köln-Müngerdorf, sowie in Kaltenkirchen ausverkauft sind und alle Solarmodule an Mitglieder veräußert worden sind.

Begegnung mit potenziellen Partnern

Energiegewinner treffen Argentina Network

17.05.2017 Am Mittwoch den 16.05. trafen sich zwei unserer Mitarbeiter mit einer Gruppe von Politikern aus Argentinien und Guatemala, die sich für die Form der Genossenschaft und die Arbeit der Energiegewinner im Allgemeinen interessierten.

Modulkauf nach wie vor stark gefragt

Nur noch wenige Solarmodule zu haben

11.05.2017 Als die Energiegewinner im Jahr 2010 ihre Arbeit aufnahmen, startete man mit einem bis dahin einzigartigem Modell für die Investition in die Sonnenenergie. Bei den Energiegewinnern kann man zum Eigentümer eines kleinen Kraftwerks werden, denn unsere Mitglieder erwerben ihre eigenen Solarmodule - einfach und unkompliziert.

Aktuelles aus der Energiebranche

Bauern setzen auf erneuerbare Energien

Aus Gülle Strom erzeugen

24.07.2017 Deutsche Bauern wollen die Gülle ihrer Tiere nun nutzen, um elektrische Energie selbst zu erzeugen. Das Bio-Gut in Lanke macht vor, wie mit eigenen Biogasanlagen Strom für bis zu 3000 Haushalte erzeugt werden kann.

Starke Schwankungen bei Stromproduktion

Intelligente Verteilung von Windrädern nötig

19.07.2017 Da der Wind nicht immer regelmäßig weht, haben Windräder an der Nordsee des Öfteren Probleme mit der Stromversorgung. Schuld daran ist laut Forschern jedoch nicht nur der Wind, sondern vor allem die Alleingänge der europäischen Staaten beim Ausbau der Windkraft.

Crowdfunding Boomt

Große Erfolge für erneuerbare Energien

13.07.2017 Crowdfunding Platformen verzeichnen großen Erfolg in Deutschland. Allein im letzten Monat wurden 1,2 Millionen Euro für sechs Energieprojekte eingesammelt.

Coldhubs retten Obst- und Gemüseernten

Nigerianer ruft Solarstrom-Projekt ins Leben

05.07.2017 Die Installation von Solarstromanlagen ermöglicht eine kühle Lagerung von Obst- und Gemüseernten sogar in sehr heißen Gegenden Afrikas. Das Projekt der sogenannten ColdHubs wurde von dem Nigerianer Nnaemeka C. Ikegwuonu ins Leben gerufen.

Wichtiger Jobmotor in Deutschland

Erneuerbare Energien sorgen für Arbeitsplätze

05.07.2017 Euwid-Energy vom 03.07.2017 - Durch Installationen von Wind-, Bio-, und Solarenergieanlagen werden in Deutschland immer mehr Arbeitsplätze geschaffen. Auch Aspekte wie die Digitalisierung, die Elektromobilität oder der Bereich Energieeffizienz spielen dabei eine wichtige Rolle.

Veranstaltungen & Termine

Für die Energiewende
vor Ort aktiv

Ihr wollt wissen, wo sich die Energiegewinner außerhalb des World Wide Webs so herumtreiben? Ob Veranstaltungen, Vortrag oder eigenes Event. An dieser Stelle erfahrt ihr, wo wir für die Energiewende unterwegs sind. Bestimmt auch in deiner Nähe!
Energiegewinner-Termine ansehen

Team

Ein starkes Team 
für die Energiewende

Auch saubere Energie macht sich nicht von allein. Die MitarbeiterInnen der Energiegewinner sorgen dafür, dass neue Projekte entstehen und kümmern sich um die vielen kleinen und großen Aufgaben, die sich uns täglich auf dem Weg zu einer erfolgreichen Energiewende stellen. 
Energiegewinner-Team kennenlernen

FAQ

Alles was du sonst
noch wissen musst

Warum sind wir eine Genossenschaft? Wie genau funktioniert die Mitgliedschaft bei den Energiegewinnern? Was muss ich tun, um ein Solarmodul zu erwerben? In unseren FAQ findest du viele Antworten auf die häufig gestellten Fragen zu den Energiegewinnern.
Energiegewinner-FAQ lesen