Relaunch der Energiegewinner-Webseite

Pünktlich zum 9. Geburtstag der Genossenschaft stellt die Energiegewinner eG ihre neue Webseite vor. Der neue Internetauftritt erstrahlt nicht nur optisch und inhaltlich in neuem Glanz, sondern besitzt nun auch einen größeren Funktionsumfang. Herzstück ist hierbei das neue Mitgliederkonto, welches es jedem Energiegewinner-Mitglied ermöglicht, seine Mitgliedschaft vollständig online zu verwalten. Der jetzige Relaunch der Energiegewinner-Webseite ist das Ergebnis eines mehrmonatigen Prozesses, bei dem auch Mitglieder der Genossenschaft aktiv eingebunden wurden.

Alles unter dem Motto „Einfach selbst“

Die neue Homepage der Genossenschaft steht unter dem Motto „Einfach selbst“. Dieses Motto soll zum Ausdruck bringen, dass Bürgerinnen und Bürger mithilfe der Genossenschaft die Energiewende ganz einfach selbst mitgestalten können. Als Energiegewinner ist es ihnen möglich ihren Strom einfach selbst zu erzeugen, indem sie Solarmodule von den von der Genossenschaft realisierten Projekten erwerben. Neben dem Solarmodulkauf ermöglicht die Genossenschaft ihren Mitgliedern weitere Beteiligungsformen, die alle den Ausbau der erneuerbaren Energien zum Ziel haben. Auf diese Weise zahlen sich Energiegewinner-Mitglieder ihre Zinsen einfach selbst. Die gemeinschaftliche Arbeit aller Mitglieder unter dem Dach der Genossenschaft hat das Ziel den Klimawandel einzudämmen. Das heisst, dass wir als Genossenschaft unseren Teil dazu beizutragen, dass auch Folgegenerationen sicher auf der Erde überleben können. Der Relaunch der Genossenschaftswebseite soll dieses Motto nun folglich umso mehr deutlich machen. 

Die Mitgliedschaft jederzeit im Blick

Die Energiegewinner eG bringt mit der neuen Webseite ihre Idee des bürgernahen und dezentralen Ausbaus der erneuerbaren Energien noch deutlicher zum Ausdruck. Damit das Mitgliederwachstum den erfreulichen Trend des laufenden Jahres beibehält, wurde bei der Arbeit an der Webseite zum einen viel Wert auf die Benutzerfreundlichkeit gelegt und zum anderen ein hoher Automatisierungsgrad angestrebt. Künftig können die Mitglieder der Genossenschaft somit alle Aktivitäten online durchführen, dazu gehören u.a. der Kauf von Solarmodulen oder die Initiierung von Solarparties. Eine weitere Besonderheit ist zudem, dass die Genossenschaftsmitglieder die Ertragsdaten der realisierten Bürgerenergieprojekte tagesaktuell beobachten können. Entsprechend ist es ihnen möglich ihr in die Bürgerenergie eingesetztes Investment jederzeit zu überprüfen.

Strom erzeugen und verbrauchen

Energiegewinner möchte Bürgerinnen und Bürger u.a. zu Prosumern machen. Das heißt, dass sie ihren Strom unter dem Dach der Genossenschaft nicht nur mit den eigenen Solarmodule selbst erzeugen, sondern auch verbrauchen. Dies geschieht zum Beispiel mit dem Energiegewinner-Bürgerstrom, den jeder, unabhängig einer Mitgliedschaft in der Genossenschaft, beziehen kann. Demzufolge nehmen diese beiden Themen einen großen Platz im neuen Webauftritt der Genossenschaft ein. Die Energiegewinner eG will so schnell, klar und deutlich die Möglichkeiten für interessierte Menschen aufzeigen. Das Ziel ist hierbei noch Menschen für eine Bürgerenergiewende zu begeistern und zum Mitmachen in der Genossenschaft zu bewegen.

Eine erste Version des neues Auftritts im World Wide Web wurde den Mitgliedern bereits zur Mitte des Jahres auf der ersten Generalversammlung 2019 vorgestellt. In einer anschließenden Testphase vor dem jetzt vollzogenen Relaunch, bei dem auch Mitglieder eingebunden wurden, konnten weitere Verbesserungen vorgenommen werden, sodass die Seite zum heutigen Tag an den Start geht. Die Energiegewinner eG bedankt sich bei den beteiligten Mitgliedern für die wertvollen Hinweise und das jederzeit hilfreiche Feedback. Wir freuen uns auch über weiteres Feedback, welches gerne in den Kommentaren dieses Beitrags geteilt werden darf.

Autor

Letzte Beiträge

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top