BürgerÖkogas

Bürgerökogas bei der Energiegewinner eG

Mit der Möglichkeit des Öko-Strombezugs seit dem Sommer 2017 schloss die Energiegewinner eG bereits den Kreis zu der Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaft. Ab sofort weiten wir unser Angebot auf den Bezug von Ökogas über die Genossenschaft, aus.

Zusammen mehr erreichen

Damit die Genossenschaft euch eine sichere Ökogasversorgung garantieren kann, hat sie sich mit fast 100 Energiegenossenschaften aus ganz Deutschland zu der Bürgerwerke eG zusammengeschlossen. Das gemeinsame Ziel: Bürgerenergie zur zentralen Säule einer erneuerbaren, regionalen und unabhängigen Energieversorgung zu machen. Durch den Bezug des Energiegewinner-Ökogas könnt ihr Teil dieser Gemeinschaft werden. Wir sind froh, mit den Bürgerwerken einen starken und verlässlichen Partner für die Lieferung von Ökostrom- und Ökogas an unserer Seite zu haben.

Ökogas aus organischen Reststoffen

Mit dem Bezug unseres BürgerÖkogas unterstützt ihr gleichzeitig den Ausbau von Erneuerbaren Energien und eine Energiewende in Bürgerhand. Unser BürgerÖkogas besteht wahlweise zu 5%, 10% oder 100% aus Biogas. Das Biogas stammt ausschließlich aus organischen Reststoffen, die ohnehin anfallen. Es werden weder Energiepflanzen noch Produkte aus der Tierhaltung eingesetzt. Produziert wird unser BürgerÖkogas in der Zuckerrübenfabrik Anklam in Mecklenburg-Vorpommern. Hier werden Zuckerrüben aus regionalem Anbau verarbeitet. So haben unsere Kunden volle Transparenz darüber, wo das Gas, das sie beziehen, herkommt.

Gas Beziehen und die Energiewende unterstützen

Mit dem Bezug unseres BürgerÖkoGas unterstützt ihr darüber hinaus die Verwirklichung von Erneuerbaren-Energien-Projekten. Hierzu wird ein Förderbeitrag von 0,3 Cent je Kilowattstunde berechnet, mit dem das genossenschaftliche Engagement von Bürgerinnen und Bürgern vor Ort unterstützt wird. Somit fördert ihr gleichzeitig eine dezentrale Energiewende in Bürgerhand.

Deinen persönlichen Gastarif kannst du mithilfe des BürgerÖkogas-Rechners auf unserer Webseite einfach und schnell berechnen. Auch der Wechsel ist unkompliziert: trage einfach deine Daten ein und wir übernehmen den Rest. 

>> zum Ökogas-Rechner 

 

Autor

Letzte Beiträge

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top