Prokurist Projektgewinner GmbH Sascha Gajewski

Prokurist der Projektgewinner GmbH – Sascha Gajewksi im Interview

Ein neuer Abschnitt beginnt für unsere Tochtergesellschaft. Erst kürzlich konnten wir mit Sascha Gajewski, den neuen Prokuristen der Gesellschaft, begrüßen. Um euch allen einen besseren Einblick in unser Team zu vermitteln haben wir uns mit Sascha zusammengesetzt und ihm einige Fragen gestellt. 

Wie bist du zu Erneuerbaren Energien gekommen? 

Schon als Jugendlicher habe ich mit für Erneuerbare Energien interessiert. Heute bin ich 51 Jahre alt und das Thema Erneuerbare Energien hat mich mein gesamtes, bisheriges Berufsleben begleitet. Darüber hinaus ist auch mein Eigenheim in meiner Wahlheimat Bergisch Gladbach ein Holzpassiv-Haus, ausgestattet mit Solartechnik auf dem Dach und einem Holzpaneel-Brenner im Wohnzimmer.

In welchen Bereichen liegen deine Kompetenzen? 

Meine Stärken liegen vor allem im Bereich der Prozessoptimierung und der Prozesssteuerung. Als Prokurist kümmere ich mich zukünftig darum, dass das Geschäft rund läuft und die Prozesse weiterentwickelt werden, um unsere Produktivität weiter zu steigern. Wir wollen letztendlich immer mehr Erneuerbare-Energien-Anlagen in die Welt bringen und das kann nur dann funktionieren, wenn wir nicht stillstehen und schneller lernen als der Wettbewerb.

Was ist dein Statement zum Klimaschutz? 

Da muss ich gar nicht lange überlegen: „time is up“. Denn zu lange wurden die Probleme des Klimawandels und der Ressourcennutzung in der Gesellschaft nicht erkannt oder nur drüber diskutiert, anstatt zu handeln. Das muss sich ändern. Wir müssen handeln. Und insofern kann das Motto nur sein: Packt alle an und tut die Dinge, die sowieso getan werden müssen und auf dem Weg diskutieren wir den Rest, statt darauf zu warten vielleicht die 150 prozentige Lösung zu finden.

Wir freuen uns sehr, Sascha an Bord zu haben. 

 

Autor

Letzte Beiträge

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top