Robine Ruschinski
Robine Ruschinski

Neu an Bord: Philip Hlawaty

Wir begrüßen mit Philip Hlawaty seit Mitte November einen neuen Mitarbeiter im Energiegewinner-Team. Seine berufliche Laufbahn begann in seinem Geburtsort Berlin, wo er nach dem Abitur eine kaufmännische Ausbildung als Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen durchlief. Nach einem einjährigen Abstecher im Bereich des Wirtschaftsingenieurwesens, zog es Philip in die Energiegewinner-Heimat Köln, um einen Fachwechsel vor zu nehmen. Eine Entscheidung, die er laut eigener Aussage nie bereut hat.

Philip Hlawatys Weg zu den Energiegewinnern

Dank seines Interesses an Zusammenhängen zwischen wirtschaftlichen und sozialen Phänomenen, entschied Philip Hlawaty sich dazu, an der Universität zu Köln den Bachelorstudiengang Sozialwissenschaften zu absolvieren, welchen er durch das Nebenfach Betriebswirtschaftslehre erweiterte. Seine Bachelorarbeit verfasste er zum Thema „Aktuelle energiegenossenschaftliche Entwicklungspotentiale“.

Die Taschen voll mit Vorkenntnissen fand Philip schließlich seinen Weg zu den Energiegewinnern, wo er zunächst Anfang September mit einem Praktikum startete. Am 15. November wurde er schließlich in der Position des „Investor Relations Manager“ zu einem festen Bestandteil des Energiegewinner-Büroteams.

Eine Bereicherung für die Energiegewinner

Philip Hlawaty beschäftigt sich mit der Optimierung der Unternehmens- und Projektfinanzierung sowie der Bearbeitung von Investoranfragen. Darüber hinaus soll er zukünftig an der Verbesserung sowie Entwicklung von Beteiligungsmodellen für Mitglieder und Dritte mitwirken. Er unterstützt und entlastet damit direkt den Energiegewinner-Vorstand, sodass sich dieser wieder vermehrt mit strategischen Fragen auseinandersetzen kann.

Hoch motiviert sieht er seiner zukünftigen Arbeit bei uns entgegen und bereichert das Team ebenfalls mit seiner offenen und positiven Art. Aufhalten ließ sich Philip, wie er uns erzählte, bisher nur von seinem eigenen Knie. Im jugendlichen Alter vollbrachte er beim Versuch eines Saltos das Kunststück sich seine Nase mit dem eigenen Knie zu brechen. In der Hoffnung, dass er bei uns die Füße nur für Jubelsprünge in die Luft reißt, heißen wir Philip Hlawaty bei der Energiegewinner eG herzlich willkommen.

Ähnliche Beiträge, die dir auch gefallen könnten

Nina-Schwarz-im-Interview

Wir stellen vor: Nina Schwarz im Interview

Das Team der Energiegewinner wird immer größer und vielfältiger. Wir möchten euch nach und nach ein paar Persönlichkeiten vorstellen. Heute haben wir ein Interview mit Nina Schwarz für euch.

Sprunghafter-Anstieg-der-Energiepreise

Sprunghafter Anstieg der Energiepreise

In unserem Artikel „Steigende Strompreise trotz sinkender EEG-Umlage“ , den wir im September veröffentlichten, informierten wir bereits erstmals über steigende Stromkosten. Zu dem Zeitpunkt sahen die …

Eröffnungsbilanz Klimaschutz von Robert Habeck

„Wir starten mit einem drastischen Rückstand“ – Die Eröffnungsbilanz Klimaschutz

Seit dem 8. Dezember 2021 ist Dr. Robert Habeck nun schon Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz. Vor Kurzem hat er die Eröffnungsbilanz Klimaschutz in einer …

Scroll to Top