Robine Ruschinski
Robine Ruschinski

Genossenschaftliches und umweltfreundliches E-Carsharing

Als Teil der E-Carsharing Plattform „The Mobility Factory“ hat die Energiegewinner eG nun das erste E-Carsharing Auto in Eltville in Betrieb genommen. Damit beginnt innerhalb eines eingeschränkten Nutzerkreises die Testphase für unser umweltfreundliches und elektrisch betriebenes Carsharing.

Das Besondere am E-Carsharing

Für das Energiegewinner-Carsharing werden ausschließlich Elektroautos eingesetzt. Das macht unser Carsharing sogar noch umweltfreundlicher als das reguläre Carsharing. Die Nutzung erfolgt mithilfe einer von The Mobility Factory entwickelten App, die unter dem Namen ,,Energiegewinner Carsharing“ in den gängigen Portalen zu finden ist. Es handelt sich hierbei um ein stationengebundenes E-Carsharing, was bedeutet, dass die Autos an bestimmten, öffentlich zugänglichen Punkten, gemietet und abgestellt werden könne. Die Fahrzeuge haben eine Reichweite von rund 200 Kilometern. Bei dem Elektroauto, das momentan für den Test eingesetzt wird, handelt es sich um einen Renault ZOE. Eine weitere Besonderheit ist außerdem, dass die im Carsharing eingesetzten Elektrofahrzeuge ausschließlich mit zertifiziertem Strom aus erneuerbaren Energien in Bürgerhand geladen werden.

Zukunftspläne

Das Pilotprojekt wird derzeit in Eltville in Hessen getestet und soll zunächst auf einen weiteren Standort in Köln ausgeweitet werden. Zukünftig soll außerdem ein breites Spektrum an unterschiedlichen Elektroauto-Modellen für unterschiedliche Bedürfnisse angeboten werden. Das Energiegewinner-Carsharing soll im weiteren Verlauf in Zusammenarbeit mit anderen Genossenschaften deutschlandweit etabliert werden. Damit schaffen wir die Grundlage für ein europäisches E-Carsharing-System.

Unser Ziel

Das Thema Mobilität bildet für uns einen wesentlichen Bestandteil der Energiewende. Das Ziel der Energiegewinner eG ist es, eine nachhaltige Mobilität in Bürgerhand und zu marktüblichen Konditionen zu ermöglichen. 

Ähnliche Beiträge, die dir auch gefallen könnten

Nina-Schwarz-im-Interview

Wir stellen vor: Nina Schwarz im Interview

Das Team der Energiegewinner wird immer größer und vielfältiger. Wir möchten euch nach und nach ein paar Persönlichkeiten vorstellen. Heute haben wir ein Interview mit Nina Schwarz für euch.

Sprunghafter-Anstieg-der-Energiepreise

Sprunghafter Anstieg der Energiepreise

In unserem Artikel „Steigende Strompreise trotz sinkender EEG-Umlage“ , den wir im September veröffentlichten, informierten wir bereits erstmals über steigende Stromkosten. Zu dem Zeitpunkt sahen die …

Eröffnungsbilanz Klimaschutz von Robert Habeck

„Wir starten mit einem drastischen Rückstand“ – Die Eröffnungsbilanz Klimaschutz

Seit dem 8. Dezember 2021 ist Dr. Robert Habeck nun schon Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz. Vor Kurzem hat er die Eröffnungsbilanz Klimaschutz in einer …

Scroll to Top