Vor der Kulisse des historischen Altenberger Hofes in Köln-Nippes fand am vergangenen Samstag die diesjährige Generalversammlung der Energiegewinner eG statt. Diese Versammlung war die erste von zweien, die für das Jahr 2018 angesetzt sind.

Neue Infos vor alten Mauern

Der Hof, der mittlerweile das Bürgerzentrum des Stadtteils Nippes beherbergt, war in früheren Zeiten ein Fronhof der Abtei Altenberg. An diesem Ort trafen sich anlässlich der Energiegewinner-Generalversammlung etwa 50 Mitglieder der Genossenschaft. Als alle ihre Plätze eingenommen hatten begann der Tag mit den Berichten des Aufsichtsrates sowie des Vorstandes. In einer anschließenden Fragerunde konnten alle Anliegen der anwesenden Mitglieder geklärt werden. Im Anschluss ging man zu einer entspannten Mittagspause mit leckeren Snacks und regem Austausch über. Die zweite Halbzeit startete mit der Präsentation der Jahresabschlüsse. Schließlich endete die Generalversammlung mit der Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsrates.

Es wird immer bunter

Ganz besonders freuten uns die vielen neuen Gesichter, die wir auf der Generalversammlung begrüßen durften. Neu sind auch die Energiegewinner-T-Shirts, die nach dem Tag der offenen Tür nun schon zum zweiten Mal zum Einsatz kamen. Frank, David und Christoph machen auf den Fotos, wie wir finden, eine gute Figur im neuen Look. Die T-Shirts stehen auch bald für alle Mitglieder zur Verfügung. Bei Interesse könnt ihr uns gerne jetzt schon eine E-Mail an marketing@energiegewinner.de schreiben. Alle Energiegewinner können sich bereits den Termin für die nächste Generalversammlung vormerken: 6. Oktober 2018, Ort und Uhrzeit werden hierzu noch bekanntgegeben.

Ähnliche Beiträge, die dir auch gefallen könnten

Scroll to Top