Photovoltaikanlage Ennenstraße Köln

Die Ehrenfelder eG

Vor Kurzem haben wir uns für eine Kooperation mit der Genossenschaft „Die Ehrenfelder eG“ aus unserem Kölner Heimatstandort Ehrenfeld zusammengetan. Auf dem Foto oben könnt ihr eines unserer bereits umgesetzten gemeinsamen Projekte sehen. Was genau wir mit der Genossenschaft aus unserer Nachbarschaft so planen, wollen wir euch heute erzählen.    

Das ist „Die Ehrenfelder eG“ 

Die gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft „Die Ehrenfelder eG“ erbaut und saniert Wohnungen in Köln und stellt sie ihren Mitgliedern zur Verfügung. Der Genossenschaft gehören rund 4.000 Wohneinheiten in mehr als 600 Gebäuden. Als Bürgerin oder Bürger kann man sich ganz einfach über eine Mitgliedschaft und entsprechenden Geschäftsanteilen, ähnlich wie bei der Energiegewinner eG, an der Genossenschaft beteiligen. Auf diesem Wege ist es das erklärte Ziel der „Die Ehrenfelder eG“, Voraussetzungen für ein dauerhaft günstiges Wohnen mitten in den Kölner Veedeln zu schaffen. Die Genossenschaftsmitglieder werden dabei nicht zu gewöhnlichen Mietern, sondern sie sind Nutzer der Wohnung. Das Bedeutet, dass das Mitglied eine wirtschaftlich angemessene Nutzungsgebühr für die von ihm genutzte Wohnung zahlt und das zu langfristig sozialverträglichen Konditionen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist außerdem, dass durch die Genossenschaftsmitgliedschaft die Möglichkeit der Eigenbedarfskündigung entfällt. So ist der Wohnraum nicht nur bezahlbar, sondern für die Nutzer auch sicher. 

Unsere gemeinsamen Ziele

Die Energiegewinner eG wird nun sanierte oder neu gebaute Gebäude der Ehrenfelder eG mit Photovoltaikanlagen ausstatten und die Bewohner mit Strom aus erneuerbaren Energien versorgen. Dabei wird die Energiegewinner eG als Betreiberin der Photovoltaikanlagen fungieren. Außerdem sind wir zukünftig Ansprechpartner für Projektbeteiligte wie Architekten und Dachdecker. Um sicher zu stellen, dass die richtigen Rahmenbedingungen bei einem Bau oder einer Sanierung der Gebäude geschaffen werden, gibt es einen von uns erstellten Katalog, der alle Anforderungen für Photovoltaik beinhaltet. Somit sind wir am direkten Geschehen beteiligt, müssen aber nicht dauerhaft an allen Planungen teilnehmen.

Wir freuen uns besonders, dass durch die nachbarschaftliche Kooperation in den nächsten Jahren viele Kölner Gebäude mit Photovoltaikanlagen ausgestattet werden. Außerdem freuen wir uns auf anstehende Projekte und eine großartige Zusammenarbeit. Hier könnt ihr mehr über die Ehrenfelder eG und ihre Projekte erfahren.

Die Kooperation in den Medien

Zu diesem Thema gab es kürzlich einen Beitrag in der politischen Fernsehsendung Westpol des WDR. Hier geben Frank Schillig und Philip Hlawaty von der Energiegewinner eG Einblicke in die Kooperation mit „Die Ehrenfelder eG“ und in das Thema Mieterstrom. Der Beitrag beginnt ab Minute 6:00.  

Autor

Letzte Beiträge

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top