Energiegewinner
Aachen euregio

Die Energiegewinner Aachen Euregio sind eine Gruppe entschlossener Bürgerinnen und Bürger, die die dezentrale Energiewende, insbesondere in Aachen und der Euregio, vorantreiben wollen. Das bedeutet, dass Strom zukünftig immer weniger in großen Kraftwerken und dafür immer mehr in Haushalten und auf den Dächern einzelner Gebäude erzeugt werden soll. So wollen wir Alternativen zu ineffizienten, schmutzigen Kohlekraftwerken und maroden Atomkraftwerken schaffen.

In einer Bürgerenergiegenossenschaft entscheiden alle Mitglieder basisdemokratisch über das gemeinsame Unternehmen. Damit wir gemeinsam schnell aktiv werden konnten, haben wir uns der Energiegewinner eG aus Köln als Regionalgruppe angeschlossen. Die Genossenschaft besteht seit 2010 und hat eine gut funktionierende Infrastruktur und eine eigene Projektentwicklung aufgebaut. So sind wir als Regionalgruppe Energiegewinner Aachen und Euregio für euch vor Ort und die konkrete technische Umsetzung und Verwaltung wird zentral von den Expertinnen und Experten in Köln durchgeführt.

Regionalgruppe

Das Gründer-Team der Regionalgruppe Energiegewinner Aachen Euregio. 

► Hier geht’s zum Interview mit Mitbegründer Tobias Otto

Das wollen wir in Aachen erreichen

Konkret suchen wir Projekte in der Region, mit denen mehr erneuerbare Energien in der Euregio produziert und genutzt werden.
Wir suchen Dachflächen für den Ausbau von Photovoltaik-Anlagen, sowohl im Eigenbau als auch in Pacht- oder Mietmodellen. Überprüfe dein Dach jetzt im folgenden Formular.
Wir engagieren uns für den weiteren Ausbau von Windenergie, für den Einsatz von Speichersystemen und Effizienzmaßnahmen.
Wir setzen uns für eine echte Mobilitätswende ein, die eine lebens- und umweltgerechte Verkehrsplanung entwickelt.

Das ist unser Ziel

Wir möchten den Einfluss von großen Kohle- und Atomkonzernen aufbrechen, indem wir das Energiesystem demokratischer und dezentraler machen. Der Klimawandel und Folgeschäden an der Umwelt sollen nicht mehr auf dem Rücken der Gemeinschaft ausgetragen werden. Wir möchten konsumierende zu produzierenden Bürgerinnen und Bürgern machen, die deine Energie verbrauchsnah dort erzeugen, wo sie benötigt wird. Somit werden neue Stromtrassen überflüssig.

Vom Konsumenten zum Prosumer

Mitglieder der Energiegewinner erzeugen unter dem Dach der Genossenschaft Strom aus erneuerbaren Energien. Der gewonnene Strom aus Photovoltaikmodulen wird in das Stromnetz eingespeist. Die Mitglieder können ihren Strom dann von der Genossenschaft beziehen und werden so zu Prosumern.

Grafik zum Prosuming

Dieser Kreislauf steckt hinter unserem Konzept „Prosumer werden“ 

►Hier kannst du unseren Bürgerstrom aus 100% erneuerbaren Energien beziehen

du hast ein freies Dach?

Auf unserer Dacherfassungs-Seite kannst anhand von einigen wenigen Daten dein Dach überprüfen lassen und ein Angebot für eine Photovoltaikanlage einholen. Das funktioniert nicht nur für Eigenheim-Dachflächen, sondern auch bei kommunal oder betrieblich genutzten Gebäuden. 

du möchtest mehr erfahren?

Wir freuen uns über die Mitarbeit und Mithilfe von allen, die sich in unserer der Regionalgruppe Energiegewinner Aachen Euregio engagieren wollen. Wir leisten damit gemeinsam einen Beitrag zum Wandel in der Energieversorgung und in der Gesellschaft.

Das könnte dich außerdem interessieren

Zum Abschluss haben wir für dich noch weitere informative Seiten aus der Erneuerbaren-Energien-Branche und aus unserer Region, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Schaue doch gerne vorbei.  

► Die Webseite des Solarenergie-Förderverein Deutschland eV

► Netzwerk Nachhaltiges Aachen (NeNa Aachen Facebookseite)

► Die Initiative „Runder Tisch Klimanotstand Aachen“

Scroll to Top