Solarpark, Bad Rodach

Solarpark, Bad Rodach
Der Solarpark in Bad Rodach ist das bisher größte Photovoltaikprojekt der Energiegewinner eG.

Projektüberblick

Solarpark

  • Nachrangdarlehen
  • 2.309 kWp
  • 8.881 Module
  • 2.05 Millionen kWh Stromertrag/Jahr
Bereits finanziert
100%

Beschreibung

Die Photovoltaik-Anlagen in Bad Rodach sind das erste Projekt der Energiegewinner eG im Bereich Eigenstromversorgung eines Industriebetriebs.

Der Solarpark in Bad Rodach besteht aus zwei Anlagenteilen. Einer der Anlagenteile hat eine Gesamtleistung von 811 kWp. Er befindet sich auf dem Dach der Werkshallen eines örtlichen Industriebetriebes. Der andere Anlagenteil ist auf einer alten Werksdeponie montiert und umfasst eine Gesamleistung von 1.498 kWp. 

Die Anlagen produzieren seit Inbetriebnahme im Schnitt jährlich rund 2,05 Millionen kWh Strom. Dies würde ausreichen um 465 Vier-Personen-Haushalte ein Jahr lang mit ökologischem Strom zu versorgen. Etwa 90% des produzierten Solarstroms werden jedoch direkt im Werk des ansässigen Unternehmens verbraucht und nur der verbleibende Überschuss ins Netz eingespeist.

Projektfotos

ProjektStandort

Projekte Deutschland

Buntpapierfabrik
Bahnstraße 37
41069 Mönchengladbach

1 of 1

Technische Daten

Standort: Werner-von-Siemens-Str. 6, 96476 Bad Rodach
Flächenart: gewerblich
Anlagentyp: Photovoltaik-Aufdachanlage
Stromvermarktungsart: Eigenstromversorgung
Netzbetreiber: Stadtwerke Bad Rodach

Ausrichtung: Süd
Modulanzahl: 8881
Montagesystemart: aufgeständert / Freifläche

2.05 Millionen kWh im Jahr

Weitere abgeschlossene Projekte

Scroll to Top