Querstrasse, Tangermünde

Querstrasse, Tangermünde
Das Projekt in der Querstraße haben die Energiegewinner einer anderen Gesellschaft bereits aufgebaut abgekauft.

Projektüberblick

Querstraße

  • Modulverkauf
  • 207,6 kWp
  • 2076 Module
  • 198.563 kWh Stromertrag/Jahr
  • 43095.15 kg vermiedene CO2-Emmissionen/Jahr
Bereits verkaufte Module
100%

Beschreibung

Nach der Senkung der Einspeisevergütung für Photovoltaikanlagen im Jahr 2012 war der Bau von neuen Anlagen in Deutschland schwierig. Aus diesem Grund haben sich die Energiegewinner nach neuen Möglichkeiten für die Umsetzung von Erneuerbare-Energien-Projekten umgeschaut. Eine der Alternativen war der Kauf von bereits fertiggestellten Anlagen. So haben die Energiegewinner einer Gesellschaft aus Bremen insgesamt drei Anlagen abgekauft. Eine davon in Tangermünde und zwei in Stendal. 

Die Anlage befindet sich auf dem Dach der Altmärkische Entsorgung und Transport GmbH. Sie besteht aus 2076 Modulen mit einer Gesamtleistung von 207,6 kWp. Jährlich werden hier 956,87 kWp/kWh Strom aus erneuerbaren Energien produziert und dadurch 43.095,15kg CO₂ Emissionen vermieden. 

Diese Anlage musste nach dem Kauf vollständig saniert werden. Hier wurden ursprünglich Dünnschichtmodule verbaut, die fast alle beschädigt waren, da der Installateur die Unterkonstruktion nicht mit Dehnungsfugen versehen hatte. Das führte dazu, dass die Module durch die dadurch entstehende Spannung gerissen sind. Die Energiegewinner haben dann die beschädigten Dünnschichtmodule durch polykristalline Module ausgetauscht, die pro Leistung weniger Fläche benötigen. Die defekten Module wurden dann von dem Abfallbetrieb, auf dessen Dach sich die Anlage befindet, fachgerecht entsorgt. 

Projektfotos

ProjektStandort

Projekte Deutschland

Querstraße 6, 39590 Tangermünde

1 of 1

Technische Daten

Standort: Querstraße 6, 39590 Tangermünde Flächenart: gewerblich
Anlagentyp: Photovoltaik-Aufdachanlage
Stromvermarktungsart: Volleinspeisung
Netzbetreiber: Avacon AG

Anlagengröße: 207,6 kWp
Ausrichtung: Süd
Modulhersteller: Trina Solar
Modultyp: Trina Solar/ Phono Solar
Modulanzahl: 2076
Unterkonstruktionshersteller: B&K solare Zukunft
Montagesystemart: aufgeständert
Wechselrichterhersteller: Siemens 
Wechselrichtertyp: Siemens Sinvert
Wechselrichteranzahl: 14

198.563 kWh im Jahr
Vermiedene CO²-Emissionen: 43095.15 kg im Jahr

Weitere abgeschlossene Projekte

Scroll to Top