Käthe-Kollwitz-Schule, Köln-Brück

Käthe-Kollwitz-Schule, Köln-Brück
Das zweite Kölner Projekt mit 134 Modulen und einem Ertrag von 871,8 kWh pro Jahr.

Projektüberblick

Käthe-Kollwitz-Schule

  • Modulverkauf
  • 26,12 kWp
  • 134 Module
  • 871,8 kWh Stromertrag/Jahr
  • 39.285 kg vermiedene CO2-Emmissionen/Jahr
Bereits verkaufte Module
100%

Beschreibung

Die Käthe-Kollwitz-Schule in Köln Brück ist die zweite Anlage der Energiegewinner eG in Köln. Dieses Dach war, wie zwei weitere Anlagen der Energiegewinner in Köln, auch Teil des Solarkatasters der Stadt Köln. Hier hatte die Stadt alle Dachflächen aufgelistet, die mit Photovoltaikanlagen bebaut werden können.  Das Photovoltaikprojekt in Köln-Brück wurde parallel zu der Anlage auf dem Dach der Schillerschule in Hannover errichtet. Die Anlage besteht aus 134 Modulen mit einer Gesamtgröße von 26,12 kWp. 

Die Energiegewinner haben sich nicht selbst auf dieses Dach beworben, sondern der Bürgerenergieverein Köln e.V. Da der Verein ausschließlich ehrenamtlich arbeitete, traten Probleme bei der Umsetzung auf. In diesem Zusammenhang ist der Kontakt zwischen dem Verein und der Energiegewinner eG entstanden. Die Genossenschaft und der Bürgersolar Köln e.V. kooperierten bei der Umsetzung des Projektes auf der Käthe-Kollwitz-Schule. Der Verein löste sich allerding kurz nach der Fertigstellung der Photovoltaikanlage auf und viele der Vereinsmitglieder wurden anschließend Mitglieder bei der Energiegewinner eG. 

Dieses Projekt war das erste Energiegewinner-Projekt, bei dem sich der Netzanschluss für die Anlage nicht im gleichen Gebäude befindet. Der Anschuss liegt hier auf der anderen Seite des Schulhofes. Aus diesem Grund musste ein Kabel unter dem Schulhof verlegt werden, um den Anschluss an das Netz gewährleisten zu können. Von Vorteil war hierbei, dass bereits Kabelkanäle unter dem Schulhof verlegt waren, die wir für uns nutzen konnten. So konnten Bauarbeiten am Schulhof vermieden werden. 

Projektfotos

ProjektStandort

Projekte Deutschland

Buntpapierfabrik
Bahnstraße 37
41069 Mönchengladbach

1 of 1

Technische Daten

Standort: Bahnstr. 37-43, 41069 Mönchengladbach
Flächenart: gewerblich – 2605,8 m²
Anlagentyp: Photovoltaik-Aufdachanlage
Stromvermarktungsart: Anlagenverpachtung
Netzbetreiber: NEW Netz GmbH

Anlagengröße: 437,80 kWp
Ausrichtung: Süd & Ost-West
Modulhersteller: Suntech
Modultyp: STP-275-20/Wfw
Modulanzahl: 1592
Unterkonstruktionshersteller: B&K solare Zukunft
Montagesystemart: Ost-West & Südaufständerung
Wechselrichterhersteller: Huawei
Wechselrichtertyp: SUN2000-8-23 KTL; -33 KTL-A; -36 KTL
Wechselrichteranzahl: 12

378.750 kWh im Jahr
Vermiedene CO²-Emissionen: 227.249 kg im Jahr

Weitere abgeschlossene Projekte

Scroll to Top