Solarportfolio
Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Exklusiv nur für Mitglieder der Energiegewinner eG

Photovoltaikanlage Naundorf 1
Hier sieht man die Photovoltaikanlage in Naundorf. Diese Anlage ist Bestandteil des 2.718 kWp-großen Solarportfolios in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Projektüberblick

Portfolio, Brandenburg,
Sachsen-Anhalt, Thüringen

Bereits genutztes Volumen
85%

Beschreibung

Mit dem Solarportfolio Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben Energiegewinner-Mitglieder erstmalig die Möglichkeit, sich innerhalb der Genossenschaft an gleich mehreren Erneuerbaren-Energien-Anlagen zu beteiligen. Das Portfolio umfasst sieben Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 2,7 Megawatt. Die Anlagengrößen liegen zwischen 200 und 741 kWp je Anlage. Mit Ausnahme der Anlage Baumersroda 1a sind alle Projekte bereits am Netz angeschlossen und speisen den hier produzierten Solarstrom ein. Jährlich erzeugen die Anlagen, die zu diesem Portfolio gehören, rund 2.485 Megawattstunden Strom aus erneuerbaren Energien. Der gesetzlich garantierte EEG-Vergütungszeitraum von 20 Jahren wurde in 2019/2020 festgesetzt.

Die PV-Anlagen wurden durch unseren Kölner Partner die SOLwest GmbH geplant und errichtet. Die Energiegewinner eG hält 100% der Kommanditanteile der Betreibergesellschaft inklusiver aller Projektrechte und Bankfinanzierungen. Das Gesamtinvestitionsvolumen liegt bei 2,65 Millionen Euro. Die Fremdkapitalfinanzierung erfolgte über die GLS Gemeinschaftsbank eG. Mit dieser Emission sammeln wir den Eigenkapitalanteil von 650.000€ aus unserem Mitgliederkreis ein. 

Unter den nachfolgenden Links findest Du Fotos, Details und projektspezifische Daten zu den einzelnen Anlagen des Portfolios:

So funktioniert die Beteiligung

Du gewährst der Genossenschaft ein nachrangiges Annuitätendarlehen. Die Genossenschaft wiederum gewährt der Projektgesellschaft ein Gesellschafterdarlehen, welches mit 5 Prozent verzinst ist. Die Projektgesellschaft tilgt dieses Darlehen jährlich durch die Erträge aus der Einspeisevergütung der Photovoltaik-Anlagen. Aus dieser Tilgung zahlt dir die Genossenschaft die jährliche Tilgung (Annuität) über 15 Jahre. Die Annuität ist jedes Jahr gleich und setzt sich aus der Tilgung und dem Zins zusammen. Während der Tilgungsbetrag steigt, sinken die Zinsen. Dadurch sinkt auch die jährlich zu entrichtenden Kapitalertragsteuer. 

Hier ein Beispiel: Du vergibst für das Projekt am 30.02.2021 ein Darlehen in Höhe von 1.000€ zu 4,00% p.a. für die Laufzeit von 15 Jahren. Dann sieht der Zahlungsplan für dieses Darlehen wir folgt aus: 

Zahlungslauf Datum Stand Zinsen Tilgung Annuität
1 01.03.2022 € 1000,00 € 40,00 € 49,94 € 89,94
2 01.03.2023 € 950,06 € 38,00 € 51,94 € 89,94
3 01.03.2024 € 898,12 € 35,92 € 54,02 € 89,94
4 01.03.2025 € 844,10 € 33,76 € 56,18 € 89,94
5 01.03.2026 € 787,93 € 31,52 € 58,42 € 89,94
6 01.03.2027 € 729,50 € 29,18 € 60,76 € 89,94
7 01.03.2028 € 668,74 € 26,75 € 63,19 € 89,94
8 01.03.2029 € 605,55 € 24,22 € 65,72 € 89,94
9 01.03.2030 € 539,83 € 21,59 € 68,35 € 89,94
10 01.03.2031 € 471,48 € 18,86 € 71,08 € 89,94
11 01.03.2032 € 400,40 € 16,02 € 73,93 € 89,94
12 01.03.2033 € 326,48 € 13,06 € 76,88 € 89,94
13 01.03.2034 € 249,59 € 9,98 € 79,96 € 89,94
14 01.03.2035 € 169,64 € 6,79 € 83,16 € 89,94
15 01.03.2036 € 86,48 € 3,46 € 86,48 € 89,94

ProjektStandort

Projekte Deutschland

Landwirtschaftsbetrieb Rockstroh
Gartenstraße
06632 Baumersroda (Gleina)

1 of 6

Naundorfer Agrargenossenschaft
Obere Dorfstraße,
04617 Starkenberg OT Naundorf

2 of 6

Agrar GmbH Plänitz
Alte Poststraße 31
16845 Neustadt (Dosse)

3 of 6

Agrargenossenschaft Plänitz eG
Hofstraße 3
16845 Neustadt (Dosse)

4 of 6

Naundorfer Agrargenossenschaft e.G.
Kostitzer Straße 3, 04617 Starkenberg

5 of 6

Waldweg 1
16269 Bliesdorf/OT Kunersdorf

6 of 6

Weitere abgeschlossene Projekte

Scroll to Top