Photovoltaik für Kommunen

Vor allem für kommunale Gebäude, in welchen sich häufig Schulen, Kindergärten, Gemeindezentren und ähnliche Einrichtungen befinden, kann eine Photovoltaikanlage sinnvoll sein. Kommunale Gebäude werden in der Regel tagsüber genutzt. Das bedeutet, dass der Solarstrom direkt vor Ort verbraucht werden kann. Mit der Energiegewinner eG als Bürgerenergiegenossenschaft haben die Bürgerinnen und Bürger vor Ort außerdem die Möglichkeit, sich selbst finanziell an der Anlage zu beteiligen.

Mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach deines Gebäudes produzierst du nachhaltigen Strom und schützen gleichzeitig die Umwelt. Wir beraten dich individuell zu deinem Dach und finden mit dir gemeinsam eine auf dich abgestimmte Lösung zur Stromerzeugung, -speicherung und -nutzung.

Das sind deine Möglichkeiten

Du verpachtest dein Dach, wir realisieren dort ein PV-Projekt und du erhälst eine attraktive Pachtzahlung.

Du verpachtest dein Dach, erhältst die attraktive Pachtzahlung und beziehst zudem nachhaltigen Strom vom eigenen Dach.

Du verpachtest dein Dach und wir realisieren dort ein PV-Projekt, du mietest diese Anlage dann und profitieren als Anlagenbetreiber.

deine Vorteile auf einen Blick

bist du noch nicht überzeugt?

Dann schaue dir unsere Referenzen an

Hier klicken

dein Dach kann mehr

du hast Fragen?

Philip Hlawaty

Philip Hlawaty

Dein Ansprechpartner für Anlagen auf kommunalen Gebäuden

Scroll to Top