28.02.2017

energiegewinner verabschieden praxissemesterstudent

Sechs ereignisreiche Monate

Als Energiegewinner möchten wir unsere Idee und Philosophie natürlich auch an die kommende Generation berufstätiger junger Menschen weitergeben. Deswegen beschäftigen wir schon seit einiger Zeit regelmäßig bei uns Studierende im Rahmen ihres Pflichtpraktikums. Mit Nik (auf dem Bild links) möchten wir einen dieser Studierenden nun verabschieden und ihm für seine geleistete Arbeit danken.

Nik war im Bereich des Projektmanagements der Genossenschaft tätig. Wie auch alle anderen Praktikanten erhielt er tiefe Einblicke in die Planung und Realisierung der diversen Projekte. Im Rahmen der Errichtung der Berliner PV-Anlagen in den vergangenen Wochen unterstützte er auch tatkräftig vor Ort den Bau der Hauptstadt-Projekte. Bei den Energiegewinnern ist es üblich, dass auch Praktikanten, die Eignung vorausgesetzt, bereits eine gewisse Verantwortung übertragen bekommen.

Auch in der Zukunft möchten die Energiegewinnern interessierten Studierenden die Möglichkeit bieten Teil unseres Teams zu werden, indem sie ein Praktikum bei uns absolvieren. Sobald wir wieder eine dieser begehrten Stellen besetzen, erfahrt ihr es selbstverständlich auch an dieser Stelle.