17.05.2017

Begegnung mit potenziellen partnern

Energiegewinner treffen Argentina Network of Municipalities 

Am Mittwoch den 16.05. trafen sich zwei unserer Mitarbeiter mit einer Gruppe von Politikern aus Argentinien und Guatemala, die sich für die Form der Genossenschaft und die Arbeit der Energiegewinner im Allgemeinen interessierten. Bei dem Abendessen in Bonn wurde insbesondere über den Aufbau einer Genossenschaft in Argentinien diskutiert, bei der die Bürger demokratisch in den Energieerzeugungsprozess mit eingebunden werden können. Obwohl das Modell der Genossenschaft in Argentinien im Bereich Landwirtschaft und Energievertrieb bereits existiert, wurde dort bislang keine Energieerzeugung betrieben. Die Gruppe nutzte daher den Austausch mit den Energiegewinnern, um von deren Erfahrungen und Kenntnissen im Bereich Energieerzeugung durch Photovoltaik und Windanlagen zu profitieren.

Den nächsten Schritt stellt vor allem die Umsetzung von konkreten Projekten in Argentinien und Guatemala dar, bei denen die Energiegewinner als Partner und Ansprechpartner fungieren können. Der Austausch mit dem „Argentina Network“ war nicht nur eine interessante Erfahrung, sondern stellt hoffentlich den Anfang von Energiegenossenschaften in Argentinien und Guatemala dar.