Baugruppe Achtbar, Köln

Photovoltaikanlage Baugruppe Achtbar Köln-Nippes
Die PV-Anlage dem Dach der Baugruppe Achtbar ist eines von bisher vier Energiegewinner PV-Projekten auf dem Clouth-Gelände in Nippes.

Projektüberblick

Achtbar

  • 18.241 kWh Stromertrag/Jahr
  • 76 Module
  • Leistung: 21,28 kWp
  • 11.059 kg vermiedene CO2-Emmissionen/Jahr
Bereits vergebene Module
76 (100%)
inkl. 16 eigenbetriebliche Module

Beschreibung

Die Baugruppe Achtbar hat sich, wie bereits drei andere Baugruppen auf dem Clouth-Gelände in Nippes, für die Verpachtung ihrer Dachfläche an die Energiegewinner eG entschieden. Die Genossenschaft betreibt darauf eine 21,28 kWp Photovoltaik-Anlage. Die Genossenschaft versorgt darüber hinaus auch einige der Mieter direkt mit Ökostrom vom eigenen Dach. Der Strombedarf, der nicht durch die PV-Anlage gedeckt werden kann, wird durch Reststrombezug aus dem öffentlichen Netz gedeckt. Um auch hier reinen Ökostrom anbieten zu können, arbeitet die Energiegewinner eG dazu mit der Bürgerwerke eG aus Heidelberg zusammen, die eine Versorgung mit 100% Strom aus erneuerbaren Energien aus Deutschland gewährleisten.  

Die Mieter sind nicht die einzigen Abnehmer des PV-Stroms. Die Genossenschaft liefert außerdem den Allgemeinstrom für beispielsweise die Treppenhausbeleuchtung sowie für die anliegende Tiefgarage. In dieser Tiefgarage hat die Energiegewinner eG darüber hinaus sogenannte Wallboxen installiert. Dadurch können die Anwohner nun auch ihre Elektrofahrzeuge in der eigenen Tiefgarage aufladen.  

Die Anlage bestehend aus 76 polykristallinen Modulen kann im Jahr bis zu 18.500 Kilowattstunden Strom erzeugen. So wird jährlich der Ausstoß von ca. 11.000 Kilogramm CO2 im Vergleich zur fossilen Stromerzeugung vermieden.

Projektfotos

ProjektStandort

Projekte Deutschland

Baugruppe Achtbar
Am Walzwerk 15
50733 Köln

1 of 1

Technische Daten

Standort: Am Walzwerk 15, 50733 Köln
Flächenart: gewerblich – 298 m²
Anlagentyp: Photovoltaik-Aufdachanlage
Stromvermarktungsart: Mieterstrom
Netzbetreiber: Rheinische Netzgesellschaft

Anlagengröße: 21,28 kWp
Ausrichtung: Ost-West
Modulhersteller: Phono Solar
Modultyp: PS280P-20/U
Modulanzahl: 76
Unterkonstruktionshersteller: B&K solare Zukunft
Montagesystemart: Ost-West 
Wechselrichterhersteller: Huawei
Wechselrichtertyp: SUN2000-17 KTL
Wechselrichteranzahl: 1

spezifischer Jahresertrag: 857,21 kWh/kWp
prognostizierter Ertrag: 18.241,43 kWh im Jahr
Vermiedene CO²-Emissionen: 11.059 kg im Jahr

Weitere abgeschlossene Projekte

Scroll to Top